Gruppentraining Erwachsene Hunde

geschrieben von Riki Klade

12. Februar 2024

Gestern haben 6 Hunde samt ihren Besitzern dem Regen getrotzt und sind zum Kurs gekommen. 5 Hündinnen und 1 Rüde. Der Arme hat sich gar nicht ausgekannt, eine Hündin war bis vor kurzem läufig und hat noch sehr geduftet. Auch beim letzten Social Walk war sie dabei, denn die rüden sollen schon lernen auch zu gehorchen, wenn eine läufige Hündin dabei ist. Schließlich wissen wir auf der Straße ja auch nicht, ob eine duftende Dame zuvor hier ihre Markierungen gesetzt hat. 🙂 Nachdem wir die Leinenbegegnung geübt haben durften alle 6 spielen, doch für den rüden und die läufige Hündin war es zu stressig. Wir haben die Gruppe dann zum Spielen geteilt, beim Arbeiten sind sie eh größten Teils angeleint, bzw. habe ich je 2 kleine Plätze und so haben wir die beiden halt getrennt gehalten. Wie immer ist mein Training sehr individuell. Die einen haben longiert, und während der Wartezeit, Geräte gemacht, oder Unterordnungsübungen, ein anderer hat apportieren geübt, und die stürmische Dogge hat die Ruhe geübt. Was zugegebener Weise nach dem spielen deutlich einfacher war. Tja leider habe ich nicht fotografiert, aber in Zukunft gibt es auch einige Fotos. Hier nur mal der Hundeplatz.

Weitere Beiträge …

Kurse finden statt

Kurse finden statt

auch wenn ich lange nichts geschrieben habe. Es ist doch ziemlich zeitaufwändig die Fotos durchzuschauen und zu...

Der restliche Mai

Der restliche Mai

zusammen gefasst. Ich komme einfach nicht nach mit Beiträgen schreiben. 😉Wir haben echt viel unternommen, waren in...

Welpenkurs/Junghundekurs

Welpenkurs/Junghundekurs

Die Junghunde kommen um 10:00 Uhr, die Welpen um 11:00 Uhr. Abby hat im Schatten im Auto gewartet und durfte am Ende...

0 Kommentare